Finanzkasse srem

Jeder Unternehmer, der unsere Steuerkassen in unserem Namen hat, hat täglich mit neuen Problemen zu kämpfen, die diese Gerichte verursachen können. Wie jede Computerausrüstung sind Registrierkassen nicht unabhängig von Fehlern und verderben manchmal. Nicht alle Firmeninhaber wissen, dass an jedem Punkt, an dem die Aufzeichnung mit Hilfe einer Registrierkasse erfolgt, ein anderes solches Gerät vorhanden sein sollte - heute im Falle eines wichtigen Ausfalls.

Das Fehlen einer Ersatzkasse beim Weiterverkauf von Waren oder bei Hilfeleistungen kann Strafen für das Finanzamt nach sich ziehen, da dies verhindert, dass die Verkaufsliste während der Saison des Ausfalls des Hauptgeräts beschädigt wird. Dokumente, die in Übereinstimmung mit der Registrierkasse aufbewahrt werden, sollten ein Registrierkassenserviceheft enthalten. In diesem Schreiben werden nicht nur alle Reparaturen am Gerät ausgeführt, sondern es werden auch Tipps zur Fiskalisierung der Registrierkasse oder zur Änderung ihrer Überlegungen gegeben. In der Service-Technik muss eine eindeutige Nummer eingegeben werden, die dem Kassenschalter vom Finanzamt, dem Namen der Firma und der Adresse der Räumlichkeiten, in denen die Registrierkasse benutzt wird, mitgeteilt wurde. All dieses Wissen ist gültig für den Erfolg von Steuerprüfungen. Korrekturen an der Reparatur der Registrierkasse richten sich auch nach den Aufgaben eines spezialisierten Dienstes, den jeder Unternehmer, der Registrierkassen benutzt, unterzeichnen muss. Was ist gut - Sie sollten das Finanzamt über alle Änderungen im Kassiererdienst informieren. Der Verkauf von Steuerbeträgen sollte kontinuierlich erfolgen. Wenn die Registrierkasse voll ist, müssen Sie den Speicher durch einen modernen ersetzen und dabei daran denken, den Speicher zu lesen. Das Auslesen des Kassen- speichers stellt sicher eine Änderung dar, die jedoch nur von einer autorisierten Stelle vorgenommen wird. Darüber hinaus muss dieser Posten in Anwesenheit eines Mitarbeiters des Finanzamtes erfüllt werden. Aus der Ablesung der Steuerkasse wird ein entsprechendes Protokoll erstellt, dessen Kopie an das Finanzamt und das neue an den Unternehmer geschickt wird. Er muss diesen Bericht zusammen mit verschiedenen Dokumenten in Bezug auf die Registrierkasse aufbewahren - sein Verfahren kann zur Verhängung einer Geldstrafe durch das Amt führen.